Kurs

Der Online-Kurs, der dein
digitales Denken und Handeln verändert.

Erfahre mehr über Drive Digital in diesem Video ›

Der Kurs im Überblick ›

Die besondere Lernerfahrung

Drive Digital ist ein 3-monatiger Kurs und schließt mit einem Zertifikat ab. Die Methodik ist einzigartig auf dem Markt: durch Gruppenübungen und praxisnahe Inhalte sind die Learnings direkt und nachhaltig anwendbar.

Die Kursinhalte wurden alle in Zusammenarbeit mit anerkannten Branchenexperten entwickelt. Drive Digital hilft dir, genau die Fähigkeiten und Kenntnisse zu entwickeln, um ein Team selbstbewusst in eine digitale Zukunft zu leiten und positive Veränderungen im Unternehmen zu erzielen. Zudem bleibt dir das Netzwerk an Gleichgesinnten mit ähnlichen Fragen und Herausforderungen auch lange nach dem Kurs erhalten.

Der Kurs Drive Digital ›

Die Module im Detail

digital verstehen

Get Started ›

Digital verstehen

In der ersten Woche erhältst du einen Überblick über den Ablauf des Kurses, lernst den Drive Digital Campus kennen, triffst virtuell auf andere Kursteilnehmer und legst deine Kursziele für die kommenden Wochen fest. Mithilfe deiner Selbsteinschätzung bewerten wir digitale Vorkenntnisse und Fähigkeiten. Du machst dich damit vertraut, als Führungskraft im digitalen Zeitalter zu agieren. Du analysierst, wie sich die digitale Landschaft verändert und welche Auswirkungen neue Technologien und Konsumentenverhalten haben. Außerdem durchdringst du die Auswirkungen des digitalen Wandels – als Kunde und als Führungskraft.

Lernziele

Am Ende von Get Started bist du in der Lage:

Die Bedeutung und Auswirkung des digitalen Wandels auf das Unternehmen zu beschreiben
Aktuelle Trends zu erkennen
Die wichtigsten Leadership-Kompetenzen im digitalen Zeitalter wiederzugeben
Relevante Maßnahmen auf dem Weg zur Digitalisierung für sich selbst und das Team zu definieren.
customer centricity

Modul 1 ›

Customer Centricity

Warum ist die Customer Experience und ein kundenorientierter Ansatz unerlässlich? Du lernst Customer Journeys kennen, Business Personas und näherst dich mit dem Jobs-To-Be-Done-Ansatz dem Kunden. Außerdem lernst du den Lean Start-up-Prozess kennen. In der letzten Woche arbeitest du an deinem ersten Gruppenprojekt.

Lernziele

Jetzt bist du in der Lage, ein kundenorientiertes Mindset anzunehmen:

Mit einfachen Tools und Techniken die gegenwärtigen Ziele der Kunden zu definieren
Verbesserungen in der Customer Experience durch Customer Journey Maps aufzuzeigen
Pain Points anzugehen und die Customer Experience durch neue geschäftliche Initiativen zu verbessern

Gruppenarbeit

Du entwickelst eine disruptive, digitale Geschäftsidee mithilfe des Value-Proposition-Canvas.

Iteratives Arbeiten
Modul 2 ›

Iteratives Arbeiten

Du lernst flexible Methoden anzuwenden, um sie im Arbeitsalltag einsetzen und weiterentwickeln zu können. Du erfährst weiterhin, wie du als Führungskraft positiven Einfluss auf deine Teams nimmst. Das Modul schließt mit dem zweiten und finalen Gruppenprojekt ab, in dem du deine Geschäftsidee weiterentwickelst und unter Anwendung der gelernten Tools in die Praxis umsetzt. Außerdem hast du die Möglichkeit, deinen Ansatz im gemeinsamen Projekt zu verfeinern und mit den anderen Teilnehmern zu teilen.
Lernziele
Am Ende des Moduls bist du in der Lage:
Techniken für das iterative Arbeiten anzuwenden
Neue Ideen zu testen und damit Impulse zu setzen
Selbstsicher Geschäftsideen für einen Pitch vorzubereiten
Gruppenarbeit
Du greifst das Gruppenprojekt aus Modul 1 auf und nimmst es als Basis für die Erstellung eines Elevator Pitch. Dabei nutzt du die Methode Lean Canvas, um potenzielle Stakeholder von der Idee zu überzeugen.
cultural change
Modul 3 ›

Cultural Change

In diesem Modul wendest du erlernte Fähigkeiten und Tools in deinem Unternehmenskontext an. Im Fokus: Dein individuelles Projekt. Bisher erzielte Ergebnisse fließen direkt ein. Denn: in der ersten Woche entwirfst du ein Storyboard für deine digitale Initiative. In der zweiten Woche steht die Mitarbeitermotivation im Vordergrund. In der dritten Woche hast du jetzt die Gelegenheit, deine Initiative in ihrem Team zu testen.
Lernziele
Am Ende des Moduls bist du in der Lage:
Lösungswege zur Überwindung von Hindernissen im eigenen Unternehmen zu entwickeln und damit die Unternehmenskultur positiv zu beeinflussen
Erwartungen an die Employee Experience zu nutzen, um auf andere einzuwirken
Ein Momentum im Team zu schaffen und eine nachhaltige Dynamik zu erzeugen
Mithilfe der neu erlernten Tools andere Teams im Unternehmen einzubinden
Einzelprojekt
Du treibst deine eigene digitale Initiative voran und entwirfst einen Aktionsplan, der auf den neu erworbenen Leadership-Fähigkeiten basiert. Außerdem entwickelst du ein kurzes Werbevideo, um für die digitale Initiative die Stakeholder und vor allem das eigene Team zu motivieren.

Der Abschluss

Dein Zertifikat für die digitale Zukunft

Drive Digital ist ein von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassener Lehrgang. Am Ende erhältst du von uns ein Zertifikat, das dich als Digital Leader ausweist.

ZFULogo2013_Transparent

Wie erhalte ich mein Zertifikat?

3 Stunden pro Woche für Aktivitäten, Live Sessions und Projektarbeit aufwenden
90% aller Aktivitäten in jedem Modul abschließen
aktiv mit Teams zusammenarbeiten und alle Gruppenprojekte abschließen
alle Aufgaben bis zum vorgegebenen Termin einreichen
6 von 10 Punkten in allen eingereichten Aufgaben erreichen
alle Selbstreflexions- und Expertenfeedback-Sitzungen absolvieren

Unsere Experten, dein Wissen

Unsere Branchenexperten verfügen über langjährige digitale Erfahrung. Sie moderieren nicht nur die Live Sessions, sondern geben auch einen Einblick in aktuelle Entwicklungen in der digitalen Welt und teilen dabei ihre eigenen Erfahrungen. Außerdem beantworten sie alle Fragen zum Unterrichtsmaterial und stellen praktische Ressourcen zur Verfügung.

Das Support-Team begleitet die Live Sessions und hilft sofort, wenn etwas unklar sein sollte oder du während des Lernens etwas benötigst. Es erleichtert dir den Lernprozess und unterstützt dich dabei, die verschiedenen Herausforderungen des Kurses zu meistern. Unser Team setzt alles daran, die Lernerfahrung so positiv wie effizient zu gestalten.

Benjamin Ferreau

CEO, Managing Director, Head Coach bei Akano

Philipp Riehm

Professor, Coach, Trainer, Speaker

Lena Johanna Schmitt

Senior Change Stragegist, RCKT

Svea Fina

Founder & Managing Director bei FINA DIGITAL

Johanna Joppien

Senior Innovation Strategist, Tools of Innovators GmbH

Maria Krüger

Senior Innovation Strategist, Tools of Innovators GmbH